Sportstätten bleiben vorerst geschlossen

Die Sportstätten in Dünschede und Helden bleiben vorerst geschlossen!

Die Sporthallen und Sportstätten im Stadtgebiet Attendorn bleiben vorerst geschlossen, bis es eindeutige Vorgaben der Landesregierung gibt, wie die aktuellen Beschlüsse zur Aufnahme des Sportbetriebes in die Praxis umgesetzt werden können.

Der Zeitplan der Landesregierung:

Am 6. Mai haben sich die Bundesregierung und die Ministerpräsident*innen der Länder auf weitreichende Beschlüsse auch im Sportbereich geeinigt. Für Nordrhein Westfalen teilte Ministerpräsident Armin Laschet folgenden Zeitplan mit:

  • Ab Donnerstag, 7. Mai 2020 ist der Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt, sofern der Sport auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen oder im öffentlichen Raum stattfindet.
  • Ab Samstag, 30. Mai 2020, soll die Ausübung von Sportarten auch mit unvermeidbarem Körperkontakt und in geschlossenen Räumen wieder gestattet werden, ebenso der Betrieb in Hallenbädern.
  • Sportliche Wettbewerbe im Kinder-, Jugend- und Amateurbereich sind dann ebenfalls zulässig – die Nutzung von Umkleide- und Sanitäranlagen ist unter Auflagen gestattet.

Umfangreiche Vorbereitungen laufen

Die Hansestadt Attendorn hat sich daher entschlossen, die Sportplätze und Sporthallen im Stadtgebiet solange geschlossen zu halten, bis die eindeutigen Vorgaben des Landes vorliegen. In der Zwischenzeit arbeitet die Gebäudebewirtschaftung der Hansestadt Attendorn (GEBA) mit Hochdruck an der Umsetzung der Hygienevorschriften in den Sporthallen und Umkleidegebäuden sowie an weiteren organisatorischen Maßnahmen wie der Reinigung, dem Zugang und Desinfektionsmöglichkeiten, so dass es auch in der Sportstadt Attendorn möglichst schnell wieder zu einem geregelten Alltag in den Sporthallen und auf den Sportplätzen kommen kann.

Wir werden Sie informieren, wenn die Sportstätten in Dünschede und Helden unter Hygienevorschriften wieder geöffnet werden dürfen.

Hansestadt Attendorn
JSG Dünschede/Helden

Coronavirus: Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt

Aufgrund der Corona-Krise stellen die JSG Dünschede/Helden (G- bis D-Jugend) sowie die JSG Dünschede/Helden/Grevenbrück (C- bis A-Jugend)  den Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung ein.
Die Einstellung des Spielbetriebs wurde durch den FLVW bekannt gegeben und gilt vorerst bis zum 19. April 2020. Daher fallen alle Jugendspiele bis zum genannten Termin aus.

Die Einstellung des Trainingsbetriebs für alle Jugendmannschaften ist unbefristet. Deshalb sind alle drei Sportplätze sowie die gesamte Sportanlage vom Sportpark-Repetal in Dünschede, der FSV-Arena in Helden sowie dem Sportplatz an der Habuche in Grevenbrück bis auf weiteres gesperrt. Wir geben an diese Stelle bekannt wann und wie es weiter geht.

Der Jugendvorstand bittet alle Spieler, Trainer und Eltern um die Respektierung dieser Maßnahmen.
Die vorgegebenen Maßnahmen werden wir in vollem Umfang umsetzen und hoffen, dass auch wir damit einen kleinen Beitrag leisten können, die Lage schnellstmöglich unter Kontrolle zu bekommen.

Bleibt alle Gesund, wir sehen uns bald wieder!

JSG Dünschede/Helden/Grevenbrück

Gelungenes Fair Play Jugend Hallenturnier in Attendorn

Ausrichter JSG Dünschede/Helden bedankt sich – Pokale wurden von der Volksbank Bigge-Lenne gespendet – Zuschauer sahen tolle Turniere

Die JSG Dünschede/Helden veranstaltete am vergangen Sonntag ein Fair Play Jugend Hallenturnier für die Mannschaften der Mini- Kicker, F- und E- Jugend in der Rundturnhalle Attendorn. Insgesamt 23 Mannschaften aus dem ganzen Kreis Olpe und darüber hinaus nahmen an diesem Turnier teil. Viel Spaß und guter Fußball stand im Mittelpunkt dieses bereits zum vierten Mal von der Jugendabteilung Dünschede/Helden ausgerichteten Turniers. Als Sponsor konnten die Veranstalter in diesem Jahr wieder einmal die Volksbank Bigge-Lenne gewinnen die für jede Mannschaft einen Pokal stiftete. „Gelungenes Fair Play Jugend Hallenturnier in Attendorn“ weiterlesen

Volksbank Bigge-Lenne Cup für Jugendmannschaften in Attendorn

Ausrichter ist die JSG Dünschede/Helden

Am Sonntag, dem 01. März 2020 findet in der Rundturnhalle in Attendorn ein Fair Play Jugendturnier für die Mannschaften der Mini-Kicker, F- und E – Jugend statt. Insgesamt 23 Jugendmannschaften aus dem ganzen Kreis Olpe und darüber hinaus haben sich gemeldet um im Fair Play ihr fußballerisches Können in der Halle zu zeigen. Dieser Spieltreff für den Jugendfußball wird großzügig von der Volksbank Bigge Lenne unterstützt. Gestartet wird bereits um 9.00 Uhr mit einem Spieltreff für die Mini- Kicker. Hier treffen beim Spielmodos Jeder gegen Jeden die Mannschaften der JSG Dünschede/Helden, SV 04 Attendorn, RW Lennestadt, JSG Iseringhausen/Hillmecke, FC Finnentrop, JSG Altenhof/Wenden und des SV Heggen aufeinander. „Volksbank Bigge-Lenne Cup für Jugendmannschaften in Attendorn“ weiterlesen

Feriencamp 2020

Auch in diesem Jahr veranstaltet die JSG Dünschede-Helden wieder ein Fussballcamp von G- bis D-Jugend. Dieses findet vom 18.- 19.04.2020 in der FSV Arena in Helden statt.

Willst auch Du dabei sein dann melde Dich jetzt an!

Weitere Infos und die Anmeldung